Script zur Bildvergrößerung.
Ergebnis der PGR Wahl 2017

In der Pfarre Leobendorf und Tresdorf haben 252 Personen von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht, davon waren 243 gültige Stimmzettel.
Die gewählten PGR-Mitglieder werden in der Reihenfolge ihrer erhaltenen Stimmen aufgelistet, jedoch ohne Nennung der Stimmenanzahl (laut PGR-Wahlordnung der ED-Wien).
Folgende Personen wurden in der Reihenfolge der erhaltenen Stimmen gewählt:
01. Tanja Lahofer
02. Ingrid Fehringer
03. Karin Mannersdorfer
04. Gerhard Robl
05. Bernhard Strilka
06. Theresia Ulrich
07. Hedwig Kadletz
08. Heidemarie Staringer
Im Sinne der Ordnung des PGR für die Erzdiözese Wien wird sich der neue PGR am 28. März 2017 um 18.00 Uhr konstituieren und damit seine Arbeit beginnen. Der neue PGR wird aus den amtlichen Mitgliedern (Pfarrer), den 7 Gewählten, und eventuell weiteren delegierten bzw. bestellten Mitgliedern bestehen. Vorsitzender des PGR ist der Pfarrer, aus dem Kreis der anderen Mitglieder wird der stellvertretende Vorsitzende und ein Schriftführer gewählt.
In dieser Sitzung wird auch die Aufgabenverteilung an die anderen PGR-Mitglieder beprochen und beschlossen. Auch der Vermögensverwaltungsrat wird in dieser Sitzung bestellt und trifft sich dann zu einem anderen Termin zur konst. Sitzung.
Danke für Ihre Wahlbeteiligung und auch ein herzliches Dankeschön an alle Kandidatinnen und Kandidaten die sich für die Wahl zur Verfügung gestellt haben.



Donnerstag, 22. Juni 2017