Script zur Bildvergrößerung.
©
Gottesdienste und Pfarrkanzlei ab Mai

Liebe Pfarrangehörige! Liebe Schwestern und Brüder!

Wir hoffen, dass es Ihnen gut geht! Von vielen haben wir
gehört, wie sehr sie die gemeinsame Feier der Messe vermissen.
Wir freuen uns, dass es ab 15. Mai 2020 wieder möglich ist,
in der Gemeinschaft Gottesdienste zu halten. Kommen Sie
aber bitte nur, wenn sie gesund sind. Die Sonntagspflicht ist nämlich weiterhin ausgesetzt.

Da im Kirchenraum mind. 10m² pro Besucher/in zu Verfügung stehen müssen (Vorgabe der Erzdiözese), wird der Zugang beschränkt:
• Pfarrkirche Leobendorf: 20 Personen
• Filialkirche Tresdorf: 17 Personen

Generelle Regeln für Gottesdienste ab 15. Mai

• Markierte Sitzplätze: Alle verfügbaren Sitzplätze werden mit Nummern markiert, um sicherzustellen, dass der 2m-Abstand eingehalten wird
• Mund-Nasenschutz: Die Messbesucher/innen (Ausnahme Kinder unter 6 Jahren) müssen einen Mund-Nasenschutz tragen.

Um Gottesdienstbesucher/innen nicht abweisen zu müssen und um die Gesundheit der Messbesucher/innen nicht zu gefährden, hat der Pfarrgemeinderat folgende organisatorischen Regeln beschlossen:

Pfarrkirche Hl. Markus, Leobendorf

In Leobendorf wird ab 17.5. jeden Sonntag um 11:15 Uhr eine zusätzliche Messe angeboten, der Rosenkranz vor der Vorabendmesse entfällt.
• Sonntag, Hl. Messe 10:00, 11:15 Uhr und Samstag, Vorabendmesse, 18:30
Es werden Sitzplatz-Nummern aufgelegt. Diese können während der Woche aus dem Vorraum der Kirche geholt werden. Beim Messbesuch müssen die Nummern mitgebracht und an der Kirchentür wieder abgegeben werden. Bitte dann auch auf dem Sitzplatz mit der mitgebrachten Nummer Platz zu nehmen!
• Donnerstag, Frauen- und Müttermesse 8:15 Uhr - Es gelten die generellen Regeln.

Filialkirche Hl. Johannes Nepomuk, Tresdorf

• Sonntag, Hl. Messe 8:30 Uhr:
Tresdorf wird geographisch in 2 Hälften geteilt. An einem Sonntag sind die Bewohner der „Zone A“ eingeladen in die Kirche zu kommen, am folgenden Sonntag/Feiertag die der „Zone B“. Als „Trennlinien“ gelten die Laaer und die Leobendorfer Straße.


Zone A
17. Mai, 24. Mai, 1. Juni (Pfingstmontag), 11. Juni (Fronleichnam)
14. Juni, 28. Juni, 12. Juli usw.

Zone B
21. Mai (Christi Himmelfahrt), 31.Mai
(Pfingstsonntag), 7. Juni, 11. Juni (Fronleichnam), 21. Juni, 5. Juli
usw.
• Mittwoch, Hl. Messe 18.00 Uhr - Keine Zonen-Einschränkung

Beim Eingang in die Kirchen gibt es die Möglichkeit sich die Hände zu desinfizieren. Aus hygienischen Gründen können Sie gerne ein eigenes Gotteslob mitbringen.

Bis auf Weiteres können keine Veranstaltungen, wie z.B. Pfarrkaffee, Mittagessen, Agape, Firm- und Erstkommunion-Vorbereitung, Babytreff etc. stattfinden. Aus der heutigen Sicht finden die Firmung am 10. Oktober und die Erstkommunion am 18. Oktober statt.

Sie haben Ängste und Sorgen und wollen darüber sprechen?
Wenn Sie gerne mit jemandem sprechen möchten - sei es weil die neuen Regeln unklar sind, weil Sie über Ihre Sorgen und Ängste oder über Belastungen zu Hause sprechen wollen, oder auch um einfach einmal Kontakt mit anderen Personen zu haben - helfen wir Ihnen gerne:
• Pfarrmoderator Annistus Njoku ist unter der Nummer 0664 885 938 35 erreichbar.
• Die Pfarr-Kanzlei erreichen Sie unter 02262/661 10 oder office@pfarre-leobendorf.at
• Hedi Kadletz (Pfarr-Caritas) steht Ihnen unter 0650 97 053 77 zur Verfügung.
• Die Telefonseelsorge ist 24 Stunden am Tag unter der Nummer 142 für Sie da.

Gottesdienstregeln




Sonntag, 25. Oktober 2020